Aktuelles - Seite 3

Neue Fernmeldetechnik für Oelsnitzer Berufsschulzentrum

12.05.2021 – In seiner jüngsten Sitzung hat der Ausschuss Bau, Umwelt, Vergabe des vogtländischen Kreistages die Vergabe von Bauleistungen am BSZ Oelsnitz/Vogtl. beschlossen. Darüber informierte uns nun der FOB-Vorsitzende Björn Fläschendräger, in seiner Funktion als Kreisrat.

Konkret soll das Schulgebäude von Juli bis
September dieses Jahres mit Datenleitungen versehen werden. In verschiedenen Bauabschnitten erfolgt der Einbau der passiven Technik sowie einer Kühlungsanlage für Server und Verteillerräume. Die Maßnahme ist Teil des Fördermittelprogramms Infrastruktur „Digitale Schule“. Der Fördermittelbescheid liegt vor, die dafür benötigten finanziellen Mittel sind im Haushalt eingeplant. Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen einen Betrag von ca. 109.617 €. An der Ausschreibung haben sich drei Firmen beteiligt, den Zuschlag erhält die Firma STB GmbH und Co. KG aus Plauen.

Die Maßnahme „Digitale Schule – Digitalpakt“ erstreckt sich auf die Jahre 2020 – 2024 und wird mit
einem Gesamtinvestitionsvolumen (für Fernmeldetechnik und Ausstattung) in Höhe von ca. 2,64 Millionen € zu 100% gefördert. "Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt hin zu einem attraktiven Bildungsstandort Oelsnitz/Vogtl.", so das Resümee des FOB-Chefs.
... » Details

FOB-Fraktion besucht Jugendeinrichtung

03.05.2021 – Heute besuchte eine Delegation unserer Stadtratsfraktion (B. Fläschendräger, T. Pinkes, T. Goldstein & R. Gräf) das Kinder- und Jugendzentrum „Neues Leben“. In diesem Zuge machten sich unsere FOB-Stadträte ein Bild von den aktuellen Rahmenbedingungen der Oelsnitzer Kinder- und Jugendarbeit, welche seit vielen Jahren erfolgreich von der Volkssolidarität Plauen Oelsnitz e.V. übernommen wird.

Cornelia Birkner, Leiterin der Jugendarbeit, führte unsere Stadträte durch die Einrichtung und erzählte dabei viel Wissenswertes zum schwierigen Aufbau des Zentrums, zu dessen Nutzung und den vielseitigen Angeboten. Am Ende der Besichtigung schloss sich ein jugendpolitisches Gespräch an, in welchem sich über verschiedene Möglichkeiten zu einer weiteren Verbesserung der aktuellen Situation ausgetauscht wurde.
Die mitgenommenen „Hausaufgaben“ werden nun beraten und fließen mit Sicherheit in unsere zukünftige Fraktionsarbeit ein. Im Ergebnis dessen werden wir so bald wie möglich erste Vorschläge bzw. Anträge zur Verbesserung der Kinder- und Jugendarbeit in den Stadtrat einbringen.
... » Details

Antrag erfolgreich - Toiletten werden saniert

06.02.2021– Gute Neuigkeiten gibt es in Bezug auf die Sanierung der öffentlichen Toiletten in Oelsnitz/Vogtl. zu vermelden. Nach dem unsere Stadtratsfraktion vor zwei Wochen einen Haushaltsantrag zur Einstellung finanzieller Mittel für eine Generalsanierung einreichte, gab der Oelsnitzer Oberbürgermeister auf der letzten Stadtratsitzung bekannt, dass diese Investition nun in der neuen Haushaltsplanung mit aufgenommen wurde.
... » Details

FOB-Fraktion stellt Antrag auf Toilettensanierung

26.01.2021 – Nach zahlreichen Bürgerbeschwerden hinsichtlich des desolaten Zustandes der öffentlichen Toiletten unserer Stadt Oelsnitz/Vogtl., hatte unsere FOB-Fraktion bereits im August des vergangenen Jahres diesen Zustand bei der Stadtverwaltung angemahnt. Auf unser Schreiben erhielten wir die Antwort, dass die Damentoilette und der Wickelraum seit über 9 Jahren aufgrund irreparabler Schäden und schlechter Ersatzteillage geschlossen ist. Dieser Zustand wurde damit begründet, dass eine Reparatur der Schäden wegen des Alters der gesamten Anlage nicht mehr möglich sei. Eine komplette Öffnung der gesamten Anlage könnte, nach Aussage der Stadtverwaltung, nur nach einer Generalsanierung erfolgen.
... » Details

Pressegespräch zu wichtigen Themen im Jahr 2021

19.01.2021 – Zum Jahresanfang lud unsere Wählervereinigung die Vertreter der Medien zu einem Pressegespräch ein. In diesem Rahmen nutzen unsere Stadträte die Möglichkeit, um auf die aus ihrer Sicht wichtigen Themen des aktuellen Jahres einzugehen. Trotz der gesamten Widrigkeiten, welche die “Corona-Pandemie” mit sich bringt, müssen wir weiter an der Gestaltung unserer Stadt arbeiten. Für das Jahr 2021 stehen folgende Themen im Fokus unserer Stadtratsfraktion:
... » Details

Kein generelles Feuerwerksverbot in Oelsnitz/Vogtl.

30.12.2020 – In den letzten Tagen häuften sich die Anfragen zu etwaigen Feuerwerksverboten in Oelsnitz. Die Stadtratsfraktion unserer Wählervereinigung möchte dazu aufklären. Es gibt ein Verbot für den Verkauf von Silvesterfeuerwerk. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein generelles Verbot für das Abbrennen von Feuerwerk vorliegt.
... » Details

Gedenken am Volkstrauertag

15.11.2020 – Im Rahmen des heutigen Volkstrauertages lud die Oelsnitzer Stadtverwaltung zu einer Gedenkveranstaltung am frühen Vormittag auf dem städtischen Friedhof ein. Vertreter aus Stadtverwaltung, Stadtrat, Bürgerschaft und der Reservistenkameradschaft „Sperk“ gedachten dabei den vielen sinnlosen Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft.
... » Details

Coronahilfe kann ab sofort beantragt werden

05.11.2020 – Gute Nachricht für die stark von der "Coronakrise" gebeutelte Oelsnitzer Gewerbelandschaft. Der Stadtrat hat auf seiner jüngsten Sitzung, am vergangenen Mittwoch, den Weg für die Auszahlung einer Soforthilfe für die besonders betroffenen Gewerbetreibenden, freigemacht.
... » Details

Einladung zur Bürgersprechstunde

02.11.2020 – Die nächste Bürgersprechstunde unserer Stadtratfraktion findet am kommenden Freitag, den 6. November, ab 15 Uhr in unserem Bürgerbüro (Wallstraße 3) statt. In diesem Rahmen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich mit ihren Anregungen, Ideen und Vorschläge aber auch mit ihren Sorgen und Problemen vertrauensvoll an unsere Fraktion zu wenden. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, ist eine vorherige Terminabsprache zwingend erforderlich. Das FOB-Bürgertelefon ist hierfür unter der Nummer 0162 / 57 94 313 zu erreichen.
... » Details

Oelsnitzer Eisbahn eröffnet

30.10.2020 – Am heutigen Freitag fiel der Startschuss für die neue Eisbahnsaison im Oelsnitzer Stadtbad "Elstergarten". Wegen dem vom Bund und den Ländern beschlossenen "Lockdown-light", für den Monat November, ist die Nutzung zunächst leider nur bis Sonntag möglich. Wir hoffen, dass ab Dezember die Eisbahn wieder ihre Tore öffnen kann und unsere Sperkenstadt so wieder zum "Kufen-Mekka" des Vogtlandes avanciert.
... » Details
Seite 3 von 9