Aktuelles - Seite 9

Ein Grund zum Feiern

Drei Tage nach der Stadtratswahl trafen sich unsere Mitglieder in den Räumlichkeiten der Oelsnitzer Zauberkugel um das sagenhafte Wahlergebnis zu feiern. Dabei nahmen wir Rückblick auf unsere geleistete Arbeit der letzten Wochen, tauschten uns aus und blickten schon einmal in die Zukunft. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, allen voran bei Christoph Apitz als Vertrauensperson, bei Conrad Stimmel für die Bereitstellung der Bauzäune und Sina Löhnert, die alle fotografischen Arbeiten übernahm. Alle drei haben wesentlichen Anteil an unserem Erfolg.
... » Details

Sechs Sitze im neuen Stadtrat

Das Ergebnis zur Oelsnitzer Stadtratswahl war überwältigend, welches unsere eigenen Erwartungen übertraf. Gleichzeitig empfinden wir eine große Verantwortung und Verpflichtung, die mit diesem Ergebnis verbunden ist. Denn unsere Stadt mit ihren Ortsteilen steht vor großen Herausforderungen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, welches Sie uns am vergangenen Sonntag ausgesprochen haben. Unter 8754 wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern nahmen 4787 diese Wahl wahr, bei der jeder drei Stimmen abgeben konnte. Mit 3314 Stimmen, die 24,5% der Stimmanteile auf unsere parteiunabhängige Wählervereinigung ergibt, konnten wir die zweitmeisten Stimmen nach der CDU (29,3%) vereinen. Mit diesem vorläufigen Ergebnis können sechs unserer Kandidaten im neuen Stadtrat ihren Platz einnehmen:
 
Björn Fläschendräger (971 Stimmen)
René Buze (547)
Ulrich Mahn (291)
Torsten Pinkes (270)
René Gräf (177)
Tony Goldstein (175)
 
Wir werden Ihnen versichern, dass wir mit großem Einsatz und nach besten Wissen und Gewissen für die Menschen in unserer Stadt einsetzen werden. Sehr herzlich bedanken sich unsere Kandidaten bei allen Gratulanten für die vielen guten Wünsche. Gehen wir die Aufgaben der Zukunft guten Mutes an.
... » Details

Wir möchten uns bei all unseren Wählern und Wählerinnen für Ihre Stimme und das ausgesprochene Vertrauen herzlichst bedanken!

Mit sechs Stadträten sind wir zweitstärkste Kraft im Oelsnitzer Stadtrat und möchten ab sofort unsere Heimatstadt und deren Ortsteile gestalten statt verwalten!

 
CDU: 29,3 % = 7 Sitze
FOB: 24,5 % = 6 Sitze
AfD: 22,0 % = 5 Sitze
Die Linke: 16,1 % = 3 Sitze
SPD: 6,6 % = 1 Sitz
DSU: 1,5 % = 0 Sitze
... » Details

UNSER WAHLPROGRAMM - Warum sollten Sie UNS wählen?!

Unsere 10 Themen:

- Bildung & Erziehung 
- Bürgerbeteiligung & Demokratie 
- Ehrenamt & Vereine 
- Energie & Umwelt 
- Finanzen & Haushalt 
- Freizeit & Kultur 
- Ordnung, Sicherheit & Sauberkeit 
- Stadtentwicklung & Verkehr 
- Stadtmarketing & Tourismus 
- Wirtschaft, Handel & Gewerbe 
 
Lesen Sie sich unser Wahlprogramm in Ruhe durch:
... » Details

FOB - INFOSTAND

Am 26. Mai findet die Stadtratswahl in Oelsnitz/Vogtl. und ihren Ortsteilen statt. Nach fünf Jahren sind Sie als wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger wieder aufgerufen, ihre Vertreterinnen und Vertreter zu wählen. Kommen Sie mit unseren Kandidaten/innen an folgenden Markttagen in der Zeit von 9:00 - 13:00 Uhr ins Gespräch, bei dem wir Ihnen gerne unser Wahlprogramm vorstellen möchten:

- Dienstag, 14. Mai
- Freitag, 17. Mai
- Dienstag, 21. Mai
- Freitag, 24. Mai
... » Details

UNSERE KANDIDATENLISTE

1. Björn Fläschendräger
2. René Buze
3. Ulrich Mahn
4. Eckardt Scharf
5. Christof Schwabe
6. Romy Jasinski
7. Thomas Föder
8. Juliane Becher
9. Gabriela Daßler
10. Bruno René Gräf
11. Torsten Pinkes
12. Steffen Hüttel
13. Michael Zieger
14. Gabriele Petzold
15. Peter Fritzsch
16. Tony Goldstein
17. Katrin Mothes
... » Details

Wahlprogramm verabschiedet

Nach knapp einem Monat intensiver Arbeit hat der Wahlausschuss unserer Wählervereinigung das von unserer Arbeitsgruppe aufgestellte Wahlprogramm einstimmig verabschiedet. Mit einer breit aufgestellten Agenda, zu welcher auch die Vorschläge aus der Oelsnitzer Bürgerschaft mit einflossen, gehen wir nun in die heiße Phase des Wahlkampfes zur Stadtratswahl am 26. Mai. Neben dem Programm an sich, sowie unseren zukünftigen Zielen, wurde auch die weitere Strategie für den in Kürze beginnenden Straßenwahlkampf beraten. Gut vorbereitet und hoch motiviert sehen wir nun den kommenden vier Wochen entgegen und freuen uns auf den demokratischen Wettstreit mit unseren politischen Mitbewerbern. WIR SIND BEREIT UM OELSNITZ ZU GESTALTEN!!!!
... » Details

Erarbeitung unseres Wahlprogramms

Unsere Arbeitsgruppe "Zukunft Oelsnitz" wird in den nächsten Wochen ein Wahlprogramm erarbeiten. Da wir uns eine bürgernahe und transparente Politik auf die Fahnen geschrieben haben, laden wir dazu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen für ein besseres Oelsnitz der Zukunft zu äußern und einzubringen.

Wir würden uns über eine rege Beteiligung der Bürgerschaft an der Aufstellung unseres Wahlprogramms freuen. Alle sind herzlich eingeladen dies im persönlichen Austausch mit unseren Mitgliedern, über unsere Homepage oder über Facebook zu nutzen.

Unter unserem Kontaktformular oder der offiziellen Email-Adresse info@fob-online.de können gerne Vorschläge abgegeben werden.

Wir interessieren uns von Anfang an für Ihre Meinung! Gestalten wir gemeinsam unsere Heimatstadt Oelsnitz/Vogtl. und deren Ortsteile!
... » Details

80 Unterstützungsunterschriften erreicht

Da unsere Wählervereinigung erstmals zur Stadtratswahl antritt, benötigten wir bis zum 21.März, gemäß dem Kommunalwahlgesetz, mindestens 80 Unterstützungsunterschriften, welche von wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt im Rathaus zu den offiziellen Öffnungszeiten abgegeben werden mussten. Nach der offiziellen Abgabe unseres Wahlvorschlages vom 11.März, hatten wir dazu faktisch nur sieben Tage die Möglichkeit, um diese Norm zu erfüllen. Am Ende können wir feststellen, dass wir diese Hürde ohne Probleme genommen haben. In dieser kurzen Zeit konnten wir, nach aktuellem Stand, insgesamt 111 gültige Unterstützungsunterschriften sammeln. Dies würde auch für eine Stadt mit bis zu 50.000 Einwohnern reichen!

An dieser Stelle sagen wir allen Bürgerinnen & Bürgern sowie unseren Mitgliedern vielen herzlichen Dank für die Unterstützung sowie das gezeigte Engagement! Nun richten wir unseren Fokus auf die Erarbeitung unseres Wahlprogramms zum Wohl unserer Heimatstadt. Packen wir's an!!!
... » Details
Seite 9 von 9