Aktuelles - Seite 9

Unsere Stadträte (von links) Ulrich Mahn, René Buze, Björn Fläschendräger & Torsten Pinkes gedachten auf dem Oelsnitzer Freidhof den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft.

Gedenken am Volkstrauertag

14.11.2021 – Im Rahmen des heutigen Volkstrauertages lud die Oelsnitzer Stadtverwaltung, am frühen Vormittag, zu einer Gedenkveranstaltung auf dem städtischen Friedhof ein. Vertreter aus Stadtverwaltung, Stadtrat, Bürgerschaft und der Reservistenkameradschaft „Sperk“ gedachten dabei den vielen sinnlosen Opfern der beiden Weltkriege.

Da die Teilnehmer unserer FOB-Stadtratsfraktion ihren Wehrdienst auch in der Bundeswehr leisteten, gedachte unsere Delegation, bestehend aus René Buze, Ulrich Mahn, Torsten Pinkes und Björn Fläschendräger zusätzlich an die gefallenen Oelsnitzer Soldaten aus beiden Weltkriegen sowie allen Angehörigen der Bundeswehr, welche ihr Leben im Dienst für ihr Land verloren.

Ein Zitat von Albert Einstein regte uns in diesem Zusammenhang besonders zum Nachdenken an, da dessen Inhalt (leider) aktueller denn je ist:

„Ich weiß nicht mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg geführt werden wird, im vierten Weltkrieg wird jedoch wieder mit Stöcken und Steinen gekämpft." Dies sollte für uns alle Mahnung und Auftrag zugleich sein.

Seite 9